Bratwürste und Bier

16°C (in Schriftform Sechszehn!) waren es gestern in Hamburg. Das ist an sich nichts besonderes, weder für die Jahreszeit noch für Hamburg generell, aber nach den letzten Woche mit vielen eisigen Tagen bei Minustemperaturen, waren die 16° wirklich eine willkommene Überraschung.

Für mich als fortgeschrittenen Möchtegern-Laufprofi also die ideale Gelegenheit mal wieder nur mit Shorts und kurzem Laufshirt bekleidet ein paar Kilometer an der schönen Elbe abzureissen. (Zumindest gestern) vorbei die Zeit der Lauftights, Longsleeves und Funktionsjacken, hallo Sommer, hallo Hitze…

Na gut, es war dann zwar wirklich angenehm von den Temperaturen her, aber wirklich schön konnte man das Grau in Grau am Himmel nicht unbedingt bezeichnen. Was für all die Menschen, die sich urplötzlich entlang des Wassers bewegen, aber kein Grund ist nicht die doch sehr breiten Wege mit ihrer schieren Masse zu verstopfen. Nicht das eine zwischenzeitliche Slalom-Einheit nicht gut für die Lauftechnik wäre (Stichwort: Lauf-ABC), aber auf 10 Kilometern Länge möchte ich mir das nicht unbedingt antun. Noch viel anstrengender als das Ausweichen für meine Bänder und Sehnen war, waren die vielfältigen Geruchseindrucke, die man dort sammeln konnte. Scheinbar urplötzlich schiessen da zwischen den alteingesessenen Ess- und Fressbuden noch Self-Made Stände aus dem Boden, die neben Crepes und Bratwurst sogar Bier in Flaschen anbieten. Den Vogel abgeschossen hat jedoch ein fest-verorteter Imbiss, der auf seiner Kreidetafel vor dem Laden selbstbewusst mit „Waffeln & Leberkäse im Brötchen“ wirbt und mich einen halben Kilometer lang grübeln ließ, ob es tatsächlich Leberkäse samt Waffel im Brötchen gibt oder doch nur Waffeln separat.

Beim nächsten Mal wenn der Frühling sich zeigt werde ich das noch einmal eindringlicher prüfen müssen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: